• +43 676 3720732
  • anna.hagara@golf-fitness.at
THERAPIE
"Nicht höher, schneller, weiter - sondern langsamer, bewusster, menschlicher!"

THERAPIE

Durch die konservative Form der Therapie und dessen äußere Anwendungen kann der Mensch ganzheitlich betrachtet und behandelt werden. Wichtig ist die Unterscheidung der Therapie in aktive und passive Maßnahmen.

Als aktive Therapie wird die Bewegungstherapie bezeichnet, also körperliche Ertüchtigung. Zur passiven Therapie gehören unter anderem Massagen, Tape-Analgen oder Blackroll-Trainings. All diese Anwendungen unterstützen die Selbstheilungsprozesse des Körpers und dienen somit der Erhaltung eines gesunden Körpers! „Selbstpflege ist der Weg um deine Stärke zurück zu gewinnen!“

Tape

Bei Tape-Anlagen, ganz gleich ob mit Kinesiotape oder klassischem Tape, werden Muskeln, Sehnen und Bänder in ihrer Funktion unterstützt. Je nach Beschwerdebild oder Schmerzzustand kommen die unterschiedlichen Anlagen zur Anwendung.

Massage

Massage gehört zu den sanftesten und natürlichsten Heilmethoden. Berührung, Druck, Massage finden sich in der traditionellen chinesischen, tibetischen und indischen Medizin.

Blackroll

Blackroll-Training oder auch self-myofasciales release Training hat etwas mit unseren Faszien zu tun. Als Faszien kann man sich die weiße, trennende Haut in der Orange vorstellen. 

© 2019 Golf-fitness - All rights reserved​

Made with Anna Hagara​